Seite auswählen

HOW TO

Gleichgesinnte kennenlernen

Daniela Klampfer, Lifestyle

5. Oktober 2016

„Du bist der Durchschnitt der fünf Menschen mit denen du am meisten Zeit verbringst!“

 

ie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, war ich im Februar für eine Woche in Berlin bei meiner lieben Freundin Kim! Es war eine super Reise und ich hab viele schöne Erfahrungen gesammelt und Leute getroffen.

Das wäre aber nie möglich gewesen, hätte ich nicht schon vor Jahren damit angefangen, einfach offen in die Welt hinaus zu gehen und so zu sein wie ich bin. Gerade wenn man sich nicht nur mit oberflächlichen Themen beschäftigt sondern etwas mehr nachdenkt, tendiert man schnell dazu Dinge für sich zu behalten und in der Gesellschaft eine Maske aufzusetzen, um zu „funktionieren“ & nicht aufzufallen.

Dabei entgehen einem so die schönsten Begegnungen! Denn wenn alle nach außen hin immer nur eine Rolle spielen erfährt man ja nie, was die Menschen wirklich denken. Einer muss mal damit anfangen, offen zu sein und meist ist es so, dass andere darüber sogar sehr froh sind, denn es gibt ihnen die Erlaubnis auch einfach so zu sein wie sie sind.

 

Wie du Gleichgesinnte kennenlernst

  • Sei du selbst die Veränderung. Sprich, strahle du einfach Positivität aus und sei offen, dann ziehst du ganz automatisch gleichdenkende Leute in dein Leben. Auch im Alltag! Scheue dich nicht davor, mit anderen deine wahren Gedanken zu teilen und dich auf tiefere Gespräche einzulassen.*
  • Geh zu Treffen, Yoga-Klassen, Festivals & Co – Auch wenn es dir anfangs komisch erscheinen mag, alleine irgendwo hin zu fahren wo du niemanden kennst.. so lernst du am allerschnellsten neue Leute kennen und noch dazu wächst du über dich hinaus!
  • THE INTERNET. Ich liebe das Internet einfach dafür, dass man sich mit Menschen rund um den Globus vernetzen kann und 24/7 neue Leute trifft. Hier ist meiner Meinung nach der beste Ort, um dich ganz easy mit Gleichgesinnten auszutauschen. Online-Kurse, FB-Gruppen, Youtube Videos (denk an die Kommentar-Sektion), Foren usw.
  • Special: Mach selber Youtube Videos, schreib einen Blog oder gründe eine FB Gruppe!

*Zugegeben, in vielen Alltagssituationen ist es einfach nützlich und angebracht, nicht sofort über Gott und die Welt zu philosophieren. Man sollte auf gar keinen Fall andere „zwangsbeglücken“ mit seinen Gedanken. Mit der Zeit entwickelt man einfach ein Gespür dafür, mit wem es Sinn macht mehr zu reden oder wo man besser nur beim Smalltalk bleibt.

 –

Ich habe viele meiner besten Freund(innen) übers Internet kennengelernt – so auch Kim! Dabei ist es völlig egal, ob der andere in Singapur sitzt oder im nächsten Dorf. Wie sehr man mit jemanden in Kontakt und wie bereichernd der Austausch ist, hat absolut nichts mit der Entfernung zu tun. So hatte ich auch absolut keine Bedenken, allein nach Berlin zu reisen um sie zu besuchen! Und es hat sich bestätigt; es war als hätten wir uns immer gekannt und wir haben einfach eine tolle Zeit miteinander verbracht.

In diesem Video plaudern wir darüber, wie wir uns kennengelernt haben und wie man als junger Mensch bewusst UND modern sein kann:

Ich überlege schon, selber mal eine Facebook Gruppe für diesen Zweck zu machen. Falls dich das interessiert, lass es mich wissen :)

Denk daran, du bist nicht allein & die Welt braucht deine Stimme!

Alles Liebe,

Unterschrift2

Ähnliche Beiträge

Inspirierender Adventskalender

Inspiration anstatt langweiliger Schokolade! ❤️🎄🎁 Jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen mit Ideen, Anleitungen, Botschaften, Tips, Geschichten, Affirmationen, Meditationen & Co.

Minimalistisch einrichten.. wie geht das?

Wie bekommt man seine Wohnung so hin, dass sie aussieht wie auf Pinterest? Das hab ich mich lange gefragt, bis ich diese paar Dinge gelernt habe, die einem irgendwie nie jemand sagt..

2 Kommentare

  1. Marie

    Hey Daniela
    Super hilfreicher Beitrag. Hast du vielleicht konkrete Websites, Facebookgruppen, Foren um Gleichgesinnte zu treffen oder welche du nützlich findest? Ich fühle mich leider oft noch ziemlich alleine mit meinen Gedanken, meinem Lifestyle und Einstellungen…

    Antworten
    • Daniela

      Hey Marie,
      danke für deinen Kommentar, freut mich dass er dich angesprochen hat :)
      Hmm.. ich hab jetzt überlegt aber mir ist (im deutschsprachigen Raum) leider nicht wirklich viel eingefallen!
      Das ist ja mit der Grund, warum ich mache was ich mach.. aber ist noch am Wachsen. Meine Idee wär, genau für den Zweck ne FB Gruppe zu gründen!
      Sonst kann ich halt nur empfehlen, auf Youtube und Instagram Leuten zu folgen die so in die Richtung gehn.. und da in den Kommentaren etc. kann man auch mehr Leute finden.
      Ich wünsch dir, dass du ganz bald lauter inspirierende und gleichgesinnte Leute um dich hast :)
      Nur nicht den Mut verlieren, das kommt!
      Alles Liebe & ne Umarmung,
      Daniela

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erhalte persönliche Updates + Tips in dein Email Postfach :)

DEEPERTHANTHAT

KONTAKT

Pin It on Pinterest

Share This

KREIERE DIR EIN LEBEN,
DAS DU LIEBST!

Lade dir gratis meine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Manifestieren herunter & beginne jetzt damit,
so zu leben wie du wirklich willst!

Außerdem bekommst du hilfreiche Tipps & Updates von mir per Email. Kein Ding, falls du das nicht willst kannst du dich jederzeit wieder abmelden!

You have Successfully Subscribed!