Seite auswählen

Die Welt braucht friedliche Menschen.. sei du einer davon!

von | Nov 22, 2015 | Meditation | 0 Kommentare

Seit den Anschlägen in Paris ist jetzt eine Woche vergangen.. und ich hoffe, es geht nicht sofort wieder „back to business as usual“. Natürlich, das Leben muss weitergehen! Und es bringt bestimmt nichts, in ein „Loch“ zu fallen, sich nur noch damit zu beschäftigen und darüber zu lamentieren, wie schrecklich die Welt ist. Doch, haben wir diese Situation wirklich verdaut? Haben wir sie „genutzt“?

Ich weiß, das klingt komisch.. sie nutzen. Was ich damit meine; haben wir uns dem Terror wirklich gestellt und es tiefer sinken lassen.. uns geöffnet, oder nur oberflächlich über Fakten und Daten diskutiert? Haben wir uns davon wirklich berühren lassen.. und es zum Anlass genommen, nachzudenken? Über den Sinn des Lebens. Darüber, was wirklich wichtig ist. Haben wir überlegt, was wir tun können?

Bestimmt. Doch was kann man überhaupt tun? Was würde wirklich Sinn machen? Kann man überhaupt etwas verändern? Warum passiert sowas? Diese Fragen haben sich viele gestellt. Und ich habe natürlich nicht alle Antworten darauf. Aber vielleicht ein paar anregende Gedanken.

 

 

Wollen wir Frieden in der Welt, müssen wir zuerst Frieden in uns selber finden.

Ja, ich weiß… alter Schuh. Aber haben wir es jemals wirklich versucht?

Auf meinem Kanal hieß es mal „Werde dein eigener Guru!“. Damit meine ich, werde du selbst einer jener Menschen, die erwacht sind. Sei du selbst die Veränderung, die du dir in der Welt wünscht. Aber wie kommen wir da hin? Ich denke, da gibt es so viele Wege wie es Menschen in der Welt gibt. Dennoch ist es nur intelligent, sich an die zu wenden, die es bereits „geschafft“ haben. Das sind vielleicht noch nicht so viele, aber es gibt sie.. einer davon ist Mooji. Widerspricht sich mein Slogan damit, dir einen echten „Guru“ vorzustellen? Ich finde nicht. Denn ein WAHRER Guru will keine Schüler oder Anhänger, sondern nur, dass er sich so schnell wie möglich überflüssig macht. Sprich, dass seine „Schüler“ selber zum Guru werden. Hier ein wunderschönes Zitat von Mooji, das derzeit voll zur Situation passt:

The world that is conceived in the minds of men

has to fail so that the human being can aspire
for what is everlasting and true.
Whether the world comes to an end or not
is not at the mercy of men.
Find that in yourself which is pure and unchanging.
All that you really seek is there.
Don’t waste time on other things,
about what the world looks like,
what’s going to happen in the future.
These things just trouble the mind
and make it very busy and incapable of inner focus.
So leave all that for a moment.
Where help can be offered you will know,
‚It is my time to act.‘
To be an instrument of God
you have to become completely empty of ‚you‘.
When you are sufficiently empty,
you become a perfect vessel for the manifestation
and embodiment of His grace.
But while you are still nurturing your identity,
the light has no chance.
You tell me, Until I am there, show me what to do now.‘
I say, No, because then I am colluding with you
to cheat you out of your timelessness.
And this I cannot do.
I don’t want you to cheat yourself.
The solution to all sorrows is ever-present,
but something is turning away from this chance.
Don’t trust in that.
A single liberated being sheds enough light
to raise the consciousness of many.
Who is that one?
Could it not be you?
~ Mooji

 

Ich habe dir im Video ja STARTPUNKTE & LINKS versprochen:

 

 

Es gibt 1000e Videos von Mooji auf Youtube, auch viele geführte Meditationen. Der erste Link ist ganz gut, falls du noch nie was davon gehört hast.. ansonsten kannst du auch einfach selber mal googeln. Natürlich ist Mooji nicht der einzige oder DER Lehrer schlechthin.. es mag auch für jeden etwas anderes ansprechend sein! Und manche brauchen vielleicht wirklich keinen Lehrer. Wie gesagt, jeder Weg ist anders und ich finde wir sollten uns dafür nicht gegenseitig verurteilen. Daher bitte ich von solchen Aussagen in den Kommentaren Abstand zu nehmen.. es geht darum GEMEINSAM etwas zu bewegen! Und nicht darum, uns zu bewerten, Recht zu haben, „spirituelle Diskussionen“ zu führen oder sonst was. Ich behalte mir also vor, solche Aussagen kommentarlos zu löschen.

In meinem Meditations-BASICS Video habe ich auch noch andere Lehrer und gratis Tools vorgestellt; auch das wäre ein guter Anfang!

 

UND WAS ICH NOCH SAGEN WOLLTE, vielleicht kennt ihr auch diese Studien wo viele Leute gleichzeitig meditieren und dadurch das Umfeld positiv beeinflussen? Wenn nicht, unbedingt mal nachlesen.. wer immer noch daran zweifelt, dass das alles nix bringt und ein einzelner sowieso nichts ändern kann:  „In fact, there was a 72% reduction in terrorist activity during the times at which this group was meditating.“ 7

2% weniger TERROR durch Meditation!! Ich finde es enorm ermutigend, sowas zu lesen, denn es bestärkt immer wieder darin, dass eben doch IN DER STILLE DIE KRAFT liegt. Natürlich, wir müssen auch in der Welt was tun. Aber das widerspricht sich ja nicht! Wichtig ist nur, wie wir es tun. Und das hängt von unserem Bewusstseinszustand ab.

In diesem Sinne, ich hoffe wirklich, dich mit dem Video ein bisschen inspiriert und dir bei der Verarbeitung des ganzen Paris-Terror-Themas weiter geholfen zu haben. Und am meisten hoffe ich, dass wir gemeinsam etwas bewegen!!! 💪🏼❤️

 

Denk immer daran, du bist gut so wie du bist & die Welt braucht deine Stimme!

Alles Liebe,

 

Unterschrift2

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erhalte persönliche Updates + Tips in dein Email Postfach :)

DEEPERTHANTHAT

KONTAKT

Pin It on Pinterest

Share This

KREIERE DIR EIN LEBEN,
DAS DU LIEBST!

Lade dir gratis meine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Manifestieren herunter & beginne jetzt damit,
so zu leben wie du wirklich willst!

Außerdem bekommst du hilfreiche Tipps & Updates von mir per Email. Kein Ding, falls du das nicht willst kannst du dich jederzeit wieder abmelden!

You have Successfully Subscribed!